Dezentrale Verwaltung

Koordinierungsprojekt „Blockchain“ des IT-Planungsrates

Der IT-Planungsrat hat die Einrichtung des Koordinierungsprojektes auf der Sitzung am 12. März 2019 beschlossen.

https://www.it-planungsrat.de/DE/Projekte/Koordinierungsprojekte/Blockchain/Blockchain_node.html

Was ist Blockchain?

Eine Blockchain lässt sich am besten mit einem gemeinsamen Notizbuch mit drei besonderen Eigenschaften vergleichen. Die erste besondere Eigenschaft dieses Notizbuches ist seine stetig wachsende Anzahl an Seiten. Diese Seiten sind die Blöcke der Blockchain. Die zweite besondere Eigenschaft besteht darin, dass jeder Teilnehmende eines Blockchain-Netzwerkes stets eine identische Kopie des Notizbuches besitzt. Schreibt eine Person etwas in ihre Kopie des Notizbuches, erschient es automatisch bei allen anderen auch. Die dritte besondere Eigenschaft ist, dass einmal in die Blockchain geschriebene Informationen nicht mehr „herausradiert“ werden können. Dies wird durch die kryptographische Verkettung der Blöcke, sprich die Bindung der Seiten des Notizbuches möglich. Diese Bindung verhindert, dass Seiten vertauscht, herausgenommen oder zwischendrin neu hinzugefügt werden.

Welchen Mehrwert bietet Blockchain für die öffentliche Verwaltung:

Die Blockchain-Technologie kann die öffentliche Verwaltung in verschiedensten Bereichen unterstützen. Vereinfacht gesagt bietet Blockchain eine IT-Lösung für föderale Geschäfts- und Verwaltungsprozesse, in denen die Wahrung der digitalen und der Datensouveränität sowie das Once-Only-Prinzip eine wichtige Rolle spielen. Besondere Potentiale ergeben sich in den Bereichen „Digitale Bürgeridentitäten“, „Koordination behördenübergreifender Verwaltungsvorgänge“, „Digitale Verwaltung von Dokumenten“ und „Modernisierung der Registerlandschaft“.

(Prof. Dr. Gilbert Fridgen, Leiter des Fraunhofer Blockchain-Labors und Professor an der Universität Bayreuth)

Unsere Ziele und Angebote

  • Abstimmung der Blockchain-Bestrebungen der Verwaltungen von Bund, Ländern und Kommunen
  • Wissenstransfer mit anderen Entwicklungen in Deutschland und Europa (Technik, UseCases usw.)

  • Perspektivisch: Konzept einer deutschlandweiten gemeinsamen Government-Chain und Nutzung gemeinsamer UseCases

  • Informationsaustausch über Veranstaltungen oder Neuigkeiten zum Thema „Blockchain“ unter den Mitgliedern des Kooperationsprojektes „Blockchain“

  • Ansprechpartner für weitere Interessenten

Projekte

Legende

grün gelb weiß
In Produktion in Planung Idee

 

KML-LogoFullscreen-LogoGeoRSS-Logo
Blockchain Projekte

Karte wird geladen - bitte warten...

OSiP SSI: 51.221400, 6.769080
Zeugnis-Validierung: 51.506800, 7.454020
KfZ-Zulassung: 51.680400, 7.815200
Open.NRW Open Data Blockchain Pilot: 51.221400, 6.769080
Asylverfahren: 49.454200, 11.077500
Notarielle Vollmachten: 52.512000, 13.389000
Evaluation der Blockchain-Konsensverfahren in der öffentlichen Verwaltung: 50.828700, 6.903290
Lifechain - Identitäts- und Rechtemanagement: 50.977800, 11.028700
Validierung Führerscheinbesitz: 52.517000, 13.388900
marker icon
Asylverfahren
Bundesanstalt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
Frankenstraße 210, Nürnberg, Bayern, Deutschland
marker icon
Evaluation der Blockchain-Konsensverfahren in der öffentlichen Verwaltung
Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

https://www.hsbund.de/

Brühl Nordrhein-Westfalen, Deutschland
marker icon
KfZ-Zulassung
Stadt Hamm
Hamm Nordrhein-Westfalen, Deutschland
marker icon
Lifechain - Identitäts- und Rechtemanagement
Thüringer Finanzministerium

https://finanzen.thueringen.de/

Erfurt Thüringen, Deutschland
marker icon
Notarielle Vollmachten
Bundesnotarkammer

http://www.bnotk.de/

Mohrenstraße 34 Berlin, Deutschland
marker icon
Open.NRW Open Data Blockchain Pilot
Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie
Berger Allee 25 Nordrhein-Westfalen, Deutschland
marker icon
OSiP SSI
Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie
Berger Allee 25 Nordrhein-Westfalen, Deutschland
marker icon
Validierung Führerscheinbesitz
Validierung Führerscheinbesitz

VITAKO

 

Berlin Berlin, Deutschland
marker icon
Zeugnis-Validierung
Stiftung für Hochschulzulassung
Sonnenstraße 171 Dortmund, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Themenfeld Anzahl
   
Arbeit & Ruhestand
     
    Bauen & Wohnen
       
      Bildung
         
        Ein- & Auswanderung
           
          Engagement & Hobby
             
            Familie & Kind
               
              Forschung & Förderung 1
              Gesundheit
                 
                Mobilität & Reisen 1
                Querschnitt 1
                Recht & Ordnung 1
                Steuern & Zoll
                   
                  Umwelt
                     
                    Unternehmensführung & – entwicklung
                       

                      GovChain-Nodes

                      Derzeit betreiben folgende Stellen die Knoten der „permissioned Blockchain“ der Verwaltung (GovChain)

                      KML-LogoFullscreen-LogoGeoRSS-Logo
                      GovChain-Nodes

                      Karte wird geladen - bitte warten...

                      Bundesdruckerei: 52.438600, 13.293300
                      regioIT: 50.782700, 6.100740
                      Institut für IT-Sicherheit: 51.388600, 6.788780
                      marker icon
                      Bundesdruckerei
                      Bundesdruckerei
                      Kommandantenstraße 18 Berlin, Deutschland
                      marker icon
                      Institut für IT-Sicherheit
                      Institut für IT-Sicherheit
                      Neidenburger Straße 43 Nordrhein-Westfalen, Deutschland
                      marker icon
                      regioIT
                      regiotIT - Kommunales Rechenzentrum
                      Lombardenstraße 24 Nordrhein-Westfalen, Deutschland

                      Kontakt

                      Im Rahmen unserer Koordinierungsprojektes sind wir offen für Anfragen, konstruktive Anregungen oder auch weitergehende Informationen zum Thema „Blockchain in der Verwaltung in Deutschland“.

                      Schreiben Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse:

                      projekte@dezentraleverwaltung.de

                      Bitte beachten Sie, dass wir Nachfragen, die vergaberelevant sind, nicht beantworten.